Dokumentation CollaborationCamp gestartet

Seit heute morgen läuft es also, das erste CollaborationCamp, und nach einigen logistischen Herausforderungen beginnen wir nun hier mit dem spannenden Experiment, eine Veranstaltung komplett über ein Blog zu dokumentieren.

Die einzelnen Sessions werden dabei als Artikel angelegt und können so nach und nach durch die  Referenten und die anderen Teilemer der Sessions kommentiert, getwittert, bei Facebook weitergegeben oder insgesamt erweitert und durch weitere Informationen angereichert werden.

Zusammenhalten soll das ganze der tägliche Sessionplan (siehe auch oben) – aktuell der Plan für den heutigen Samstag.

Wir sind gespannt!

Dieser Beitrag wurde unter CollaborationCamp, Sessions, Über das Blog abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>